Modeblogs

Mode und Modeblogs aus Schweden

Als ich anfing Modeblogs zu lesen, dauerte es nicht lange, bis ich auf einem Modeblog aus Schweden landete.  Ich glaube es war der Modeblog von Lisa Olsson. Von da aus hab ich mich dann schnell weiterklickt zu den Modeblogs Alma H. und Elin Kling und so weiter. Bis dahin bestand Schweden für mich aus IKEA und H&M, aber was sich sonst da so in Sachen „Mode in Schweden“ abspielte, ahnte ich nicht wirklich.  Schnell erkannte ich das uns die Schweden  beim kreativem Styling um Längen voraus sind. Das spiegelt sich auch in der  Modebloggerszene wieder. Die ist sehr vielschichtig. Da gibt es Fernsehsender, die allein schon 3 Modeblogger beschäftigen, wie der kanal 5, Modecommunitys wie Modette oder pause.se mit mehreren Blogs über Mode und Schönheit, verschiedene Magazine im Netz  mit eigenen fashion blogs,wie z.B. Rodeo und viele mehr. Ich nenne hier nur mal meine schwedischen Modeblogs-Lieblinge. Die Liste könnte man unendlich fortsetzen. Ich bin immer wieder fasziniert , wie schlichte Sachen mit Vintage , Rockershirts mit Pünktchenstrumpfhosen und Fellweste oder Armyjacke zum gemusterten Kleid mit Plimsoles, kombiniert werden.

Hier ein paar Pics von meinen Lieblings-Schweden-Mode-Blogs:

Elin von kanal 4, lässt uns teilhaben an ihrem Jetset-Leben als Model und Moderatorin und kommt dabei recht sympathisch rüber:

Fotos via Style by Kling

Natalie von kanal 5,  ein sehr hübsches natürliches Mädel mit rotem Kussmund:

Fotos via Natalie Karlsson

Nicht zu vergessen das stylische Paar Hanna & John aus Göteborg mit ihrem Blog streetstyle46.se

Fotos via hannaojohn.streetstyle46.se

und zum Schluss natürlich noch die wunderschöne Caroline von Carolines Mode

Foto via Modefeber und noch 2 Pics von Stockholm Streetstyle mit dem typischem Schwedenlook

Bei den Bloggern aus Schweden tauchten dann auch Marken auf, die ich bis dahin nicht kannte, wie z.B. Monki, Weekday, Gina Tricot , lindex, um nur einige zu nennen. Mittlerweile gibt es schon den zweiten weekday-Shop in Deutschland, hier in Köln auf der Ehrenstraße. Das freut mich! Hier ein paar Fotos vom Shop:

Johanna von La vie sucrée und ich.

Fashion and Fashionblogs from Sweden

By the time I’ve started to read all those fashionblogs, not much time surpassed before striking a fashionblog from Sweden. I believe it was the one by Lisa Olsson. Starting with her fashionblog, I immediately clicked further to other Swedish blogs such as the ones from Alma H. and Elin King and so on. So far, with Sweden I’ve always associated things such as IKEA and H&M, but what else has been going on in this country regarding ‚fashion in Sweden‘, guys, back then I honestly had no clue. Anyways, I rather quickly figured that the Swedish are beating the pants out of us when it comes to creative styling. Why? It is simply reflected in the fashionblog Sweden scene. There are tv-networks occupying  3 fashion bloggers, like channel 5, for instance, or fashion communities such as Modette or pause.se hosting several fashionblogs, such as Rodeo und many many more. Just so you know, these are just my favorite fashionblogs Sweden has to offer. But honestly, you could go on babbling about the never-ending list of fashionblogs from Sweden for ages. Isn’t it unbelievably fascinating how simple rather plain clothes combined with vintage, rock-shirts with dotted tights and fur waistcoats can look so amazing? And what about the army-jacket with the patterned dress and plimsoles? Great thing, this Sweden style.

Take a look at some of my favorite Swedish fashionblogs:

Elin of channel 4 is blogging about her jetset-life as a model and presenter and seems gorgeous while doing so: Fotos via Style by Kling Natalie from channel 5, a very pretty and natural girl with red lips awaiting the next kiss: Fotos via Natalie Karlsson Also, the fabulously stylish couple Hanna & John from Göteborg with their fashionblog street style46.se: Fotos via hannaojohn.streetstyle46.se and last but not least, of course, the stunning Caroline from Caroline’s Fashion. Foto via Modefeber oh, and two more pics by Stockholm Streetstyle with the typical Sweden style. These Swedish fashionbloggers introduced me to a series of fashion brands I’ve never heard of before. Such as, for instance, Monki, Weekday, Gina Tricot, lindex, just to mention some of them. By now you can find two lovely Weekday stores in Germany already – one of them here in Cologne at Ehrenstrasse. You can’t imagine how happy I am about that. I really like this impressive Sweden style. Here are some pics I took at the store: Johanna from La vie sucrée and me.

9 comments

  1. avatar
    Walther

    Hej aus Schweden,
    es freut mich, dass schwedische Mode-Blogs auch in Deutschland Interesse finden. Es gibt viele originelle Mode-Blogs in Schweden. Und die schwedische Mode-Branche profitiert davon. Immer mehr von den kleinen schwedischen Labels wollen übrigens nach Deutschland. Vielleicht siehst Du bald noch mehr von denen auf der Ehrenstraße.
    Lieben Gruß von einem Ex-Kölner, Walther

  2. avatar
    Koko

    Hi Walther, das hört sich ja gut an, wäre auf jeden Fall eine Bereicherung der deutschen bzw. kölner Modekultur. Wie bist Du denn aus Schweden auf meinen Blog gekommen?? Sonnige Grüße aus Köln von Koko

  3. avatar
    Svenja

    Hej,
    ich bin auch ein großer Schwedenfan.
    Dein Blog und vor Allem deine Kollektion gefallen mir gut. Ich velink dich gleich mal.
    Liebe Grüße
    Svenja

  4. avatar
    Walther

    Hej Koko,
    ich habe Deinen Blog bei Bloggeramt.de gefunden. Unter Themensuche hab ich „Schweden“ eingegeben, und da war Dein Artikel gelistet.
    Einige der schwedischen Mode-Bloggerinnen haben es übrigens mittlerweile in die Tagespresse oder ins Fernsehen geschafft, z. B. Amanda Berg bei Metro, der größten Tageszeitung der Welt (Amanda ist dort Moderedakteurin) oder Ebba von Sydow beim staatlichen Fernsehen SVT1. Ebba darf z. Zt. jeden Montag abend zur besten Sendezeit über Hochzeitsmode und Hochzeitsvorbereitungen berichten — alles wegen Kronprinessin Victorias Hochzeit am 19. Juni in Stockholm.
    Wenn du mit deinem schönen Blog Erfolg hast, stehen dir ja gerade in Köln (mit WDR, KStA, Express …), die allerbesten Möglichkeiten offen, einen ähnlichen Weg zu gehen. Nur so als Tipp.
    Alles Gute aus Göteborg, Walther

  5. avatar
    Koko

    Vielen Dank für´s verlinken, liebe Svenja, bis bald,Koko

  6. avatar
    Koko

    Hi Walther, danke für deine Tipps 🙂 melde mich bestimmt nochmal bei dir, wenn ich schwedische Fragen hab´!!!
    Liebe Grüße Koko

  7. avatar
    Elisabeth

    Hallo Ihr Lieben! Kann euch nur zu diesem tollen Blog gratulieren! Aber was mir immer wieder auffällt ist, dass Hüte auch in Schweden kaum Beachtung finden! Die würden zu der Mode hier bestimmt gut passen!! Lg Elisabeth

  8. avatar
    Steffi

    Hey,
    die Fotos sehen toll aus! Irrer Stilmix, aber trotzdem stilsicher!!!

  9. avatar
    Koko

    Danke Steffi 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.