Der bunte Häkelsweater-meine DIY-Herausforderung im Herbst
Do it yourselfInspirationMode

Der bunte Häkelsweater-meine DIY-Herausforderung im Herbst

Wieder einmal wird es Zeit meinem „kreatives Ich“ etwas Futter zu geben. Zu meiner Freude habe ich ein wunderschönes Designerteil erblickt, welches ich unbedingt nacharbeiten will. Schaut mal, dieser Sweater mit Häkelärmeln ist doch einfach großartig, oder was?!!!

 

Und da ich schon lange um dieses Granny-Häkelmuster (so nennt man die kleinen Quadrate aus denen die Decke im Headerfoto und der linke Ärmel des Pullis besteht) herumschleiche, ist das doch mal das perfekte DIY-Projekt für lange Herbstabende vor Netflix 😉

 

 

JW ANDERSON heißt der kreative Kopf, der hinter diesem tollen Teil steckt. Mit dem

Granny-Muster

stellt er in seiner aktuellen Kollektion so einige verrückte Sachen an. Vom Schal bis zum Rucksack wird das farbenfrohe Häkelmuster in Szene gesetzt und bringt ganz schön viel Power in Herbst und Winter. Und Farbpower gefällt mir, obwohl es im letzten Post recht farblos zuging. Ihr erinnert euch ?

 

Die ganze Kollektion ist eine Megainspiration für mich. Alte Handarbeitstechniken in einen modernen Kontext zu stellen, finde ich einfach großartig. Was meint ihr dazu? Gefällt euch dieser Style oder ist das nicht so eurer Geschmack?

Übrigens findet ihr weitere Häkelideen auf meinem Pinterest .

Das Tollste an der ganzen Häkelgeschichte ist ja nicht nur das fertige Teil, sondern der Weg dorthin. Das heißt Wolle kaufen, passende Farben auswählen, einen Schnitt finden, für die Sweatshirtteile des Pullis, und die ganzen Teile zusammennähen. Für mich ist das eine gute Abwechslung und bringt mich zum Ursprung von golden cage zurück:  dem Selbermachen von Kleidung und schönen Dingen. Ganz am Anfang stand da meine kleine golden cage Kollektion, in der ich vom Schnitt bis zum fertigen Teil alles selbst kreiert habe. Unter dem Tag golden cage-Kollektion findet ihr alle Beiträge dazu. Unter DIY sind alle meine anderen genähten, gestrickten oder gehäkelten Stücke und Artikel zum Thema zu finden.

Und nun bin ich selbst total gespannt, ob ich den Designersweater so gut hinbekomme, das mir das Ergebnis gefällt. Ich halte euch auf dem Laufendem 😉

Happy sunday und bis nächste Woche!

 

Singnature_Eure_koko♥♥♥

 

 

Bildquelle: Instagram, @_jeanettemadsen_ und @jw_anderson

One comment

  1. avatar
    123-Nadelei

    Dieses Konzept finde ich besonders spannend: etwas altbackenes neu in Szene zu setzen. Deine Beispiele sind sehr inspirierend. In schwarz-weiß wird es sicher ruhiger.
    Auf Deine Version bin ich auch gespannt. Bunt mit den schwarzen Rahmen lässt es klar grafisch wirken.
    LG Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.